Homepage
 

Kultur Nachtschattenbeeren

© R. Kraft

Die hier vorgestellten Nachtschattenbeeren stammen aus den USA und sind nicht zu verwechseln mit dem bei uns heimischen Schwarzen Nachtschatten (Solanum nigrum), dieser ist giftig! Wegen der engen Verwandtschaft ist jedoch eine gewisse Vorsicht angebracht. Auf keinen Fall dürfen unreife Beeren verzehrt werden. Kinder bitte eindringlich warnen! Obwohl von einigen Sorten auch die Blätter gekocht verwendet werden können, rate ich davon ab.
Die Anzucht erfolgt gleichzeitig mit Tomaten ab Mitte März. Samen nur dünn mit Erde bedecken! Nicht ungeduldig werden, die Keimung dauert manchmal 3 - 4 Wochen. Nachtschattenbeeren gedeihen problemlos im Freien, in milden Regionen überstehen sie sogar manchmal den Winter.


Wonderberry

Wonderberry (Solanum burbankii)
Gezüchtet von Luther Burbank / USA 1909, sehr schmackhafte purpurschwarze Beeren, großartig gekocht, als Marmelade oder frisch, als Fruchtwein, kleine ertragreiche Pflanzen, leicht anzubauen, auch im Pflanzkübel. Keine grünen Beeren verzehren! Tolle Rarität!

Chichiquelite

Chichiquelite
Große Pflanzen, bringen riesige Erträge purpurschwarzer Beeren, süß und schmackhaft. Keine grünen Beeren verzehren! Ein Favorit.

Hei-Tien-Tsai

Hei-Tien-Tsai
Kleine Pflanzen mit sehr kleinen aromatischen glänzenden Beeren, frisch oder gekocht zu verwenden. Keine grünen Beeren verzehren! Ist in Afrika und anderen Teilen der Welt populär. Sehr rar.

Mrs. Bees Nonbitter

Mrs. Bees Nonbitter
Kleine schmackhafte purpurschwarze Früchte, großartig auf Torten oder frisch, kleine kompakte Pflanzen, sehr ertragreich, sehr selten. Keine grünen Beeren verzehren!

Garden Huckleberry (Solanum melanocerasum)

Garden Huckleberry (Solanum melanocerasum)
Große köstliche purpurschwarze Beeren. Diese werden nur gekocht und gesüßt verwendet. Nicht roh essen! Riesige Erträge den ganzen Sommer lang. Kräftige große Pflanzen, die nicht abgestützt werden müssen.

Greeenberry (Solanum opacum)

Greeenberry (Solanum opacum)
Buschige niedrige Pflanzen mit kleinen, sehr würzig aromatisch duftenden, grün-gelben Beeren. Informationen über die Essbarkeit der Beeren liegen noch nicht vor.