Homepage
 

Bohnen und Erbsen

© R. Kraft


Auch bei Bohnen gibt es eine große Vielfalt an Formen und Farben. Folgende Sorten sind hauptsächlich durch die Färbung ihrer Samen auffällig und begehrt. In der Küche finden vorwiegend die Samen als Back- oder Kochbohnen Verwendung.


Anasazi

Anasazi
Besonders auffällig weiß-rot gefleckte Buschbohne. Spät reife Rarität.

Appaloosa

Appaloosa
Sehr hübsche, schwarzbraun-weiß gefleckte Buschbohne. Benannt nach einer Ponyrasse. Rarität.

Alice Sunshine

Alice Sunshine
Flach-ovale, blassgelbe, orange-braun gesprenkelte Körner. Ca. 60 cm hohe Buschbohne - Rankhilfe ratsam. Reichtragende, sehr schmackhafte Sorte, flache grüne Hülsen.

Borlotto-Buschbohne

Borlotto "Feuerzunge"
Sehr reich tragende italienische Buschbohne. Ideal für Suppen, Salate und scharfe mexikanische Gerichte. Beige-rot-violett marmoriertes Korn, beige-rot gestreifte Hülsen.

Candy

Candy
Große rosarote Bohnen mit purpurroten Streifen. Hochwachsende Buschbohne - Rankhilfe erforderlich. Eine der schönsten Trockenbohnen!

Golden Valley

Golden Valley
Beige-grüngelb marmorierte Körner. Hochwachsende Buschbohne - Rankhilfe erforderlich. Sehr hübsche Neuzucht.

Dicke Bohne

Dicke Bohne
Seltene rot blühende Puffbohne, schmackhafte dunkelgrüne Körner, weniger ertragreich als die weiß- und violett blühenden Sorten.

Cherry Stone

Cherry Stone
Violett-weinrote, runde, kleine "Kirschkern"-Bohnen, hübsch, ertragreich. Stangenbohne.

Christmas Lima

Christmas Lima
Sehr alte Stangenbohne aus Amerika. Wunderschöne, große, flache, weiß-rot gefleckte Bohnen, die ausgesprochen gut schmecken. Wegen später Reife ist eine Vorkultur zu empfehlen. Rarität.

Coco

Coco
Schöne braun-rot gefleckte Sorte aus Tschechien.

Cherokee-Trail-Of-Tears

Cherokee Trail of Tears
Glänzende, kleine, schwarze, glatte Bohnen. Fadenlose Hülsen, die sich während der Reife rot-violett färben. Historische Sorte der Cherokee Indianer, Georgia 1839. Sehr gesunde und ertragreiche Stangenbohne.

Cranberry-Flieder

Cranberry Flieder
Stangenbohne mit fliederfarbenem gesprenkeltem Korn. Ertragreich.

Flageolet

Flageolet
Grün-weiße Delikatesssorte aus Frankreich - verwendet werden die unreifen Körner. Außerordentlich ertragreiche Buschbohne!

Good-Mother-Stallard-Bean

Good Mother Stallard
Fast runde, intensiv weiß-rot marmorierte Körner. Ertragreiche Stangenbohne. Bestens geeignet für Suppen. Rarität.

Hendersons Bountiful

Hendersons Bountiful
Fadenlose frühe Buschbohne, sehr reich tragend, USA 1898. Rarität.

Hidatsa Shield Figure

Hidatsa Shield Figure
Sehr dekorative weiße Kerne mit Figur an der Nabelseite. Diese Stangenbohne ist ein Erbstück von den Hidatsa-Indianern in North Dakota.

Hyazinthbohne

Hyazinthbohne
Purpurfarbene Schoten, die nur in ganz jungem Zustand (wie auf dem Foto) essbar sind. Sobald sich die schwarz-weißen Körner ausbilden sind diese giftig! Wunderschöne violette Blüten - eher eine Zierpflanze.

Inca Pea Bean

Inca Pea Bean
Wunderschöne, erbsenförmige halb rot, halb weiß marmorierte Bohne, kurze schmackhafte Schoten als Gemüse. Stangenbohne.

Indonesische #4

Indonesische #4
Schwarz-violette Schoten, lila-schwarz gestreifte Kerne - wie die Wildschweinchen-Bohne. Spät reifende, sehr ertragreiche Stangenbohne.

Jacobs Cattle

Jacobs Cattle = Rote Dalmatiner
Sortentypisch weiß-rot gefleckte Buschbohne. Rarität.

Lynch Butterbean Collection

Lynch Butterbean Collection
Eine der schönsten Stangenbohnensorten, die ich bisher angebaut habe. Einzigartige Farbvielfalt: Schwarze, rote, weiße, rosa, braune und marmorierte, große, flache Samen. Sehr gut schmeckende Kochbohne. Wie fast alle Limabohnen spät reif, deshalb vorkultivieren! Ertragreich.

Monstranzbohne

Monstranzbohne
Spät reifende, kleine, fast runde Stangenbohne mit "Heiligenfigur" an der Nabelseite. Um diese Sorte rankt sich eine ganze Reihe von Legenden. Angeblich wird sie auch zur Herstellung von Rosenkränzen verwendet.

Mariazeller Buschbohne

Mariazeller Buschbohne
Ausgesprochen dekorative, violett-rot-rosa-weiß marmorierte, große wohlschmeckende Bohnen. Reich tragende Sorte, die auch in ungünstigen Jahren im Freiland sicher ausreift.

Nonnennabel

Nonnennabel
Große, nierenförmige, weiße Buschbohne, violett-rote "Nonne" an der Nabelseite. Sehr hübsche Rarität. Ca. 80 cm hoch wachsend - Rankhilfe ratsam.

Painted Lady

Painted Lady
Traditionelle zweifarbige Feuerbohne aus England (1596). Benannt nach Queen Elisabeth I, die sich gerne üppig schminkte. Herrliche rot-weiße Blüte, schokoladenbraun gefleckte sehr große Bohnen. Rarität.

Purple Rain

Purple Rain
Große, violettblau-weiß gesprenkelte Körner, dekorative beige-rot gestreifte Hülsen. Hohe Buschbohne, ca. 2 m - Rankhilfe erforderlich.

Purple Prince

Purple Prince
Blau-weiß gefleckte Körner, violett-blaue Hülsen. Halbhohe Buschbohne, ca. 1 m - Rankhilfe erforderlich. Sehr ertragreich, früh reifend.

Pink

Pink Pearl
Flache, ovale, rosafarbene Trockenbohne, einzigartig. Ertragreiche Buschbohne, die oft zusammen mit Chili gekocht wird.

Pink

Red Peanut
Erdnussähnliche kleine Bohnen, knallrote Schoten, sehr dekorativ. Früh reifende Buschbohne.

Red-Calypso

Red Calypso
Yin-Yang Stangenbohne. Halb weiß und halb rot-violette Kerne. Eine wunderschöne, reich tragende Sorte! Früh reifend. Rarität.

Royalty-Purple-Buschbohne

Royalty Purple
Buschbohne mit großen dunkelblauen Hülsen, beiges Korn. Früh und sehr ertragreich.

Speckled Red

Speckled Red
Herrlich rot-weiß gefleckte Buschbohne. Rarität.

Scarlet Emperor

Scarlet Emperor
Violett-schwarz gefleckte sehr große Bohnen aus Mittelamerika. Schnell und hoch wachsende Feuerbohne, rote Blüte, gedeiht auch gut bei kühler Witterung. Rarität.

Schwarze-Dalmatiner

Schwarze Dalmatiner
Schwarz-weiß gefleckte Buschbohne. Ähnlich der mexikanischen Orca-Bohne. Rarität.

Sequoia-Buschbohne

Sequoia
Wunderschöne blau hülsige, fadenlose Buschbohne - wird beim Kochen grün. Hoher Ertrag, wenn öfter durchgepflückt wird. Beige-graue Körner.

Starazagorsky-Ying-Yang

Starazagorsky = Black Calypso
Yin-Yang Buschbohne. Kerne haben eine schwarze und eine weiße Hälfte. Eine der frühesten Trockenbohnen. Rarität.

Wildschweinchenbohne

Wildschweinchen
Stangenbohne mit beige-violettbraun gestreifte Kernen - lustig, wie Mini-Frischlinge! Rarität.

White Robin

White Robin
Halb weiße, halb rotbraune Kerne, oft auch gepunktet. Halbhohe Buschbohne, ca. 1 m - Rankhilfe erforderlich. Früh reifende, ertragreiche Rarität.

Wrens-Egg

Wren's Egg "Ei des Zaunkönigs"
Gelb-braun gefleckte Buschbohne, sehr ertragreich auch bei kühler Witterung, um 1800 von Italien in die USA, Rarität.

Yard-Long-Bean

Yard Long
Bis zu 1 m lange Hülsen! Diese können gekocht werden, solange sie noch fest und zart sind - asiatische Spezialität. Die rötlich-nussbraunen schmalen Kerne sind nicht zum Verzehr geeignet! Außergewöhnlich schöne hellblau-violette Blüte. Rarität.

Yard Long Purple

Yard Long Purple
Wie "Yard Long", jedoch purpurrote 60 cm lange Hülsen, paarweise wachsend. Sehr späte Reife - nur für den Anbau im Gewächshaus geeignet und zusätzlich Vorkultur erforderlich.

Vermont Yellow Eye

Vermont Yellow Eye
Außergewöhnliche weiße Buschbohne mit einem gelben "Auge". Rarität.

OliviaOlivia

Dunkelviolett-schwarze  Bohnen, die dunklen Oliven - auch größenmäßig - täuschend ähneln. Sehr ertragreiche Stangenbohne!

ChabarowskChabarowsk

Beige-violett gestreifte sehr große Körner in dunkel-violett gestreiften Hülsen. Reichtragende, sehr robuste Stangenbohne aus Sibirien.

Coco BicolorCoco Bicolor

Braun-schwarz gefleckte und halbseitig weiße, ovalrunde, kleine Bohnen. Sehr hübsch, auch zum Basteln von Halsketten ö. ä . geeignet. Stangenbohne.

Lohreys Special BeanLohreys Special Bean

Zunächst weiß-schwarz gestreifte, große flache Körner, die sich später nach braun-schwarz verfärben. Hübsche ertragreiche Stangenbohne.

Ungarische ReisbohneUngarische Reisbohne
Interessante deutsche Sorte aus dem 18. Jahrhundert mit relativ kleinen weißen Bohnen, die wie etwas zu groß geratene Reiskörner aussehen. Aufgrund ihrer kurzen Kochzeit und dem milden Aroma finden sie in Suppen und Salaten Verwendung. Halbhohe Buschbohne, ca. 1,2 m - Rankhilfe erforderlich. Es gibt auch eine braune und eine grüne Reisbohne.
Balaton DalmatinerBalaton Dalmatiner

Hoch wachsende Form der rot-weiß gefleckten Dalmatiner-Buschbohne aus Ungarn. Hoher Ertrag und hervorragend im Geschmack.

Alte AldeinerAlte Aldeiner

Nur ca. 2 m hoch wachsende Südtiroler Stangenbohne mit kleinen schwarz-weiß gefleckten Körnern. Wegen der sehr frühen Reifezeit besonders für den Anbau in Höhenlagen geeignet.

Wild PigeonWild Pigeon
Braun-weiß gefleckte Kerne, nur ca. 2 m hoch wachsende Stangenbohne.
Groninger GeeleGroninger Geele
Große gelbe Kerne, teilweise pink-lila geadert. Äußerst produktive Buschbohne.
PerlebonnePerle Bønne
Ca. 2 cm lange, braun-weiß gefleckte Kerne. Frühe und sehr ertragreiche Buschbohne. Fadenlos.
Ojo de CabraOjo de Cabra (Ziegenauge)
Kleine, grau-braun gesteifte Kerne. Ertragreiche und mild schmeckende mexikanische Buschbohne.
Stevenson Blue EyeStevenson Blue Eye
Halb weiß und halb violett-blau gefleckte Kerne. Eine wunderschöne, frühe und reich tragende Buschbohne!
Toll in Suppen oder scharfen Paprikagerichten.
Piros FeherPiros Feher
Weiß-rot gesprenkelte kleine Kerne mit weinrotem Auge. Buschbohne.
FrauenbohneFrauenbohne
Weinrot-weiß-rosa gesprenkelte Kerne. Frühe und ertragreiche Buschbohne mit schöner lila Blüte.

Golden Sweet

Golden Sweet
Einzige gelbschalige Zuckererbse. Violette Blüte, sehr reich tragend. Rarität

Zuckererbse-Däumling

Zwergzuckererbse "Däumling"
Frühe robuste, sehr alte Sorte, 30 cm hoch, auch in Blumenkästen oder Frühbeet kultivierbar, weiße Blüten, gelbes Korn.