Homepage
 

Baumtomate - Tamarillo
Cyphomandra betacea
Cyphomandra abutiloides

© R. Kraft


Baumtomate (Cyphomandra betacea)
Die Baumtomate stammt wie die Tomate aus Südamerika. Ihre roten, gelben, violettroten oder auch rotgelben Früchte ähneln äußerlich den Eiertomaten - daher der Name.
Die Pflanze wächst kräftig zu einem 3 m hohen Baum heran und trägt oft schon im zweiten Jahr. Ihr Anbau ist bei uns nur im Kübel und bei frostfreier Überwinterung möglich. Die Samen aus gekauften Früchten können auch zur Aussaat verwendet werden.

Tamarillo
Pflanze
Tamarilloblüten
Blüte
Tamarillofrüchte
Rot-gelbe Früchte
Tamarillofrüchte
Violett-Rote Früchte
Tamarillofrüchte
Gelbe Frucht



Zwergbaumtomate (Cyphomandra abutiloides)
Diese sehr seltene Baumtomatensorte aus Südamerika wächst nur ca. 2 m hoch. Bei Aussaat im März liefert die Pflanze schon im Spätsommer eine reiche Ernte. Die kleinen orangefarbenen Beerenfrüchte erinnern im Geschmack an Himbeeren und Aprikosen! Die Früchte können roh verzehrt, als exotischer Tortenbelag verwendet oder zu Marmelade verarbeitet werden. Kühle und trockene Überwinterung im Kübel ist möglich.

Cyphomandra abutiloides